B2B Sondermetallhandel | www.metallankauf.org

Navigation Intern

Impressum

 

Sondermetallhandel

Heinz-G. Nederkorn 

Höngedaerstr. 15

99998 Mühlhausen OT-Bollstedt

Telefon: 03601 815112

Servicezeiten: Mo-Fr 09:00-17:00

eMail: info@metallankauf.org

 

USt-ID: DE266425093

 

 

 

 

Ankauf Ytterbium & Yb-Legierungen (Ytterbium scrap)


----------------------------------- mit Klick auf das Foto geht es zurück zur Übersicht der Metalle -----------------------------------


Ytterbium Barren Folie Ytterbium Ingots als Legierungszusatz Rohre Stücke Abschnitte Beschichtungsrückstände Sputtering Targets  Nuggets Ytterbium- oxide YtO2 ○ Sicherheitshinweise gem. GHS, CLP, ADR beachten (insbes. bei Oxi- den, Spänen, Pulver und Stäuben)


[X] Ankaufpreise qualitäts- u. mengenabhängig 

Preisanfrage per eMail >


Hinweis* Die Metalle werden als Schrott/Recyclingmaterial angekauft, nicht als Produkt oder Anlage- metall ! Die Metallpreise sind börsennotiert und wechselkursabhängig und können innerhalb von Stun- den sehr stark schwanken. Telefonische Preisauskünfte sind daher nur als Richtwert zu sehen, da viele Faktoren eine Rolle spielen. [aktuelle Ankaufpreise erfragen Sie bitte bei unserem Einkauf per E-Mail unter Angabe ihrer Firmendaten, Material, Form, Gesamtmenge, Materialfotos und -soweit vorhanden- Datenblatt und/oder Analyseprotokoll] Ein verbindlicher Ankauf erfolgt nur nach unserer schriftlichen An- kaufbestätigung.


○ Name / Symbol / Ordnungszahl: Ytterbium, Yb, 70
○ CAS-No: 7440-64-4 | Dichte: 6,973 g/cm| Schmelzpunkt: 1097 K (824 °C)

Tel: 03601 815 112 - eMail: info@metallankauf.org


[X] Industriemengen  [X] Postankauf Kleinmengen  |  Ankauf von [X] Gewerbe  [X] Privat


-

Händler-/Maklernummer RV6409312. Abfallrechtliche Betriebsnummer Thüringer Landesverwaltungsamt [TLVwA] gem. §53 KrWG Kreislaufwirtschaftsgesetz (Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Bewirtschaftung von Abfällen) für Händler, Makler, Sammler und Beförderer von Abfällen. 


Webdesign © by Heinz Nederkorn